Willkommen in unserer Praxis

Aktuelles:

Bitte die Praxis erst 5 Minuten vor dem Termin betreten


In unserer Praxis sind wir auf mehrere Fachbereiche spezialisiert.

Zum einen richtet sich das Praxisangebot an Einzelpersonen, Paare und Familien, zum anderen an Organistationen. 


Indikationsschwerpunkte

Psychische Beschwerden Belastungen und Probleme Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Systemische Therapie

Beziehungsprobleme Beziehungskrisen Paarprobleme Eheprobleme Ehekrisen Sexuelle Probleme in der Beziehung Sexuelle Probleme in der Partnerschaft bzw. Ehe Untreue Fremdgehen Seitensprung Affären Partnerschaftsprobleme Single Probleme Paartherapie Paarberatung Ehetherapie Eheberatung Partnerberatung Sexualberatung Einzeltherapie-Paartherapie ohne Partner Trennungsberatung Familientherapie Familenberatung Singleberatung

Akute Krisensituationen Trennungssituationen Beziehungsprobleme Lebenskrisen Trauerthematik Krisenintervention

Hochsensibilität verhaltenstherapeutische Verfahren

Resilienzerwerb verhaltenstherapeutische Verfahren

Burnout Syndrom Überlastung Erschöpfung Konzentrationsschwierigkeiten Leistungstief Müdigkeit Schlafprobleme innere Leere Stressbelastungen Burnout  Gesprächstherapie, Verhaltenstherapie, Systemische Therapie


Sie wünschen sich professionelle Unterstützung und Beratung, sowie psychotherapeutische Kompetenz. Für weitergehende Fragen oder eine Terminvereinbarung stehen ich und mein Praxisteam gerne telefonisch zur Verfügung.

Terminvergabe per Telefon unter 0178/ 70 43 822


Praxiszeiten:

Mo – Do 9:00-18:00 Uhr
Fr 9:00-15:00 Uhr

kostenfreie Parkplätze direkt vor der Praxis

Psychologische Praxis für Prävention
Uta Bölsch
Große Diesdorfer Str. 47
39110 Magdeburg
Telefon: 0178/ 70 43 822

Eigene therapeutische Praxis in Magdeburg seit 2013


Ihr Anliegen:

Sie können uns jederzeit per E-Mail kontaktieren. Geben Sie bitte auch eine Telefonnummer an, damit wir Ihnen eine Rückmeldung geben können, ob und wann ein Erstgespräch möglich wäre. 

Die Eingabe der Daten erfolgt auf ausdrücklich freiwilliger Basis und dient zur Kontaktaufnahme. Möchten Sie die Daten nicht angeben, kontaktieren Sie uns direkt per Telefon 0178/ 70 43 822.


Was ist Resilienz:

Wer möchte nicht Belastungen, Beschwerden, Probleme, Stress und Lebenskrisen gut und erfolgreich überstehen?

“Umweltbedingte und endogene Stressoren wie traumatische Ereignisse, belastende Lebensumstände oder körperliche Erkrankungen tragen wesentlich zur Entwicklung vieler psychischer Störungen, wie Depression oder Angsterkrankungen, bei. Diese Leiden treten mittlerweile häufiger auf als Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Stressbedingte Störungen betreffen schätzungsweise jedes Jahr 120 Millionen EU-Bürger. Das entspricht etwa 30 Prozent der Bevölkerung. Meist wird den Betroffenen medizinische Hilfe erst dann zuteil, wenn bereits signifikantes persönliches Leid vorhanden ist. Eine wachsende Bedeutung kommt daher der Prävention stressbedingter psychischer Erkrankungen zu.

Wir gehen davon aus, dass Menschen und Gemeinschaften über vielfache Ressourcen verfügen, mit Stress und Belastungen umzugehen. Die Wirkung solcher Schutz- und Selbstheilungskräfte äußert sich im besten Fall in dem Phänomen der Resilienz. Resilienz besteht, wenn Individuen trotz großer mentaler oder körperlicher Belastungen nicht oder nur vorübergehend erkranken. Eine Fokussierung auf Mechanismen, die der Resilienz zugrunde liegen, sowie deren gezielte Förderung verspricht wichtige Impulse für die psychiatrische Forschung und eröffnet neue Chancen für Betroffene.” (Zitat: Deutsches Resilienz-Zentrum, Johannes Gutenberg Universität Mainz)

Resilienz kann erlernt werden.
Wir arbeiten hier methodenübergreifend mit verhaltenstherapeutischen Verfahren .
In meiner Praxis bieten wir die Möglichkeit des Resilienzerwerbs. Sprechen Sie uns an.